Eine Analyse über die Wortwahl im Bundestag seit 1949 ruft unterschiedliche Reaktionen hervor. Einige Leser sehen sie als Beleg für eine Verrohung der Sitten in der Debatte. Ein Schreiber fühlt sich im Sprachgebrauch bevormundet.

Bestattungen sind ein wichtiges Ritual, nicht nur zur Bewältigung von Trauer: Eckhard Frick über Sterben in Zeiten von Corona und den Umgang mit der Krise

Die Berliner Politik steckt zu sehr im Krisenmodus, um sich Gedanken über die Zeit danach zu machen. Der Physiker und Philosoph Armin Grunwald sieht ein starkes Bedürfnis nach dem Blick in eine bessere Zukunft.

Messen vor leeren Kirchenbänken, Konzerte per Videoübertragung, Talkshows ohne Publikum. Was es bedeutet, ohne die Präsenz der anderen auskommen zu müssen. Und was hilft.

Der Neurowissenschaftler Shane O'Mara erforscht die Wirkung des Gehens: Spazieren hebt die Stimmung und kann das Altern des Gehirns verlangsamen. Über die Bewegungsart der Stunde.

Cala Sana bedankt sich für Ihre unterstützenden

Erholen Sie sich:

Unser Buchtipp:

   Cala Vivo - Rücksturz ins Leben

Persönliche Ansichten Provokative Thesen Zweisprachig (DE/PL) 

 
Zum Seitenanfang